Weiterbildung Pallative Care für Mitarbeitende in der Behindertenhilfe 160UE - auch modular 40 und 120 UE

 

Entsprechend den Kompetenzsstufen der Europäischen Gesellschaft für Palliativmedizin ermöglicht das Curriculum für Fachkräfte in der Assistenz und Pflege von Menschen mit intellektueller, komplexer und/oder psychischer Beeinträchtigung nach Hartmann, Kern und Reigber (2017) einen modularen Schulungsaufbau. Somit ist es Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus einem Modul 1, welches u.a. als Inhouse-Schulung stattfinden kann, ein Einstieg in das Modul 2 zur beratenden Palliativkraft möglich. 

Thüringer Hospiz- und Palliativverband e.V. Akademie Erfurt* - modular 1 und 2

 

Modul 1: 31.08.-04.09.2020 (Siehe weitere Angebote für das Modul 1 ) 

Modul 2 für TN aus einem abgeschlossenen Modul 1 

1. Teil: 09.11.-13.11.2020 

2. Teil: 22.02.-26.02.2021

3. Teil: 03.05.-07.05.2021

 

Informationen und Anmeldung unter:

https://www.hospiz-thueringen.de/akademie.html

 

 

Akademie Schloss Liebenau (160 UE) in Meckenbeuren am Bodensee

 

1. Woche: 23.11.-27.22.2020 

2. Woche: 08.02.-12.02.2021 

3. Woche: 26.04.-30.04.2021

4. Woche: 05.07.-09.07.2021

 

Kein modulares Angebot.

 

 

 

Christophorus Akademie am Klinikum der Universität München, Großhadern- Modul 2*

 

Für TN aus einem abgeschossenem Modul 1 (Angebote Modul 1)

1. Woche: 13.09.-17.09.2021

2. Woche: 29.11.-03.12.2021

3. Woche: 07.03.-11.03.2022

Informationen und Anmeldung unter:

www.christophorus-akademie.de/kursangebot/qualifizieren-in-palliative-care/eingliederungshilfe

 

 

 

* Unterstützt von der Paula Kutbitscheck-Vogel-Stiftung

 

www.pkv-stiftung.de

Auf einem Blick: 

Schulungsangebote Weiterbildung Palliative Care speziell für MA in der Eingliederungshilfe
Schulungsangebote 2020 21.pdf
PDF-Dokument [213.3 KB]
Ein Fortbildungsangebot für Netzwerkpartner von extern
Flyer Fortbildung Freising 2020.pdf
PDF-Dokument [180.8 KB]

Stark durch Vernetzung:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hospizkultur und Palliative Care

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.